Wind turbines

Erneuerbare Energien

Viele Projekte der erneuerbaren Energien wurden durch geschlossene Fonds finanziert. So z.B. Solarparks oder Biogasanlagen. Aufgrund geänderter Subventionsvergütungen sind diese Fonds häufig in eine katastrophale wirtschaftliche Schieflage geraten. Meist haben diese Beteiligungen jedoch eine nicht so lange Laufzeit und sind daher oft kündbar. Der Anleger erhalt so zumindest das Abfindungsguthaben bevor es im Rahmen der Liquidation möglicherweise zu einem Totalverlust kommt. Wir stehen Ihnen als Anleger eines Fonds im Bereich der erneuerbaren Energien gerne mit Rat und Tat zur Seite und finden für Sie einen wirtschaftlich sinnvollen Weg des Ausstiegs.